Schlau wie ein Fuchs

 

SDW Groß-Gerau gründet neue Waldjugendgruppe

Unter dem Motto „Schlau wie ein Fuchs“steht die neugegründete Waldjugendgruppe der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald, Kreisverband Groß-Gerau ab März 2013.

Maximal 15 Kinder im Alter von 8 – 16 Jahren erhalten dann an jedem ersten Samstag im Monat die Gelegenheit spannende Abenteuer in und um den Wald zu erleben.

Unter der Anleitung von 4 jungen Gruppenleitern geht es am Vereinshaus Rudolfsruh in Mörfelden-Walldorf auf Spurensuche nach den Bewohnern des Waldes. Feuer machen, Nachtwanderungen und Nistkastenbau stehen genauso auf dem Programm, wie die Herstellung von selbstgemachten Vogelfutter und den entsprechenden Fütterungshilfen. Wie baut man eine regendichten Unterstand im Wald und der Umgang mit Schnitzmesser und Säge sollen die Abenteuerlust der jungen Gruppenmitglieder wecken.

 

Zur Zeit sind alle Plätze in der Waldjugendgruppe vergeben. Sie können sich aber auf einer Warteliste für den nächsten freien Platz vormerken lassen